Ab heute gilt 3G-was ändert sich noch?

Die einfache Antwort ist: In der Gastronomie ändert sich fast nichts. So mancher lässt sich durch die Nachrichten täuschen. Ja, es gibt viele Lockerungen, aber nicht in der Gastronomie. Die meisten Änderungen betreffen Veranstaltungen und private Zusammenkünfte oder den öffentlichen Raum. Die Änderungen bei uns betreffen nur die ungeimpften oder noch nicht vollständig geimpften Gäste, denn diese dürfen nun mit einem tagesaktuellen Schnelltest in die Gastronomie. Für alle anderen bleiben die Regeln bestehen. 3G bedeutet geimpft, genesen, getestet. All dies ist weiterhin per App oder schriftlichen Nachweis zu belegen. Eine wichtige Bitte an alle. Uns belasten diese Kontrollen extrem. Sie brauchen unheimlich viel Zeit und halten uns davon ab, unserer eigentlichen Aufgabe gerecht zu werden, nämlich unsere Gäste zu bewirten. Die Diskussionen, was in anderen Bundesländern gilt, ob andere Gastronomen das lockerer handhaben oder nicht, halten uns unnötig auf und verlängern die Wartezeiten für andere Gäste.
calendar-alt-light