Bald ist es so weit

Noch zwei Tage geöffnet und dann beginnt unser Umzug. Wir sind so froh darüber , dass wir ein neues Zuhause für unser Geschäft gefunden haben, dass kaum Zeit ist für Traurigkeit. Es hätte nicht viel gefehlt und der Wirklichkeit gewordene Traum unseres Ladens wäre zerplatzt. Doch nun ist alles nochmal gut gegangen. Natürlich wären wir viel lieber in Ohe geblieben, in dem Ort, der auch privat unsere Heimat ist. Doch die Begebenheiten, die wir benötigen, um so ein Geschäft weiter
zu betreiben, sind in Ohe momentan nicht vorhanden.

Wir wollen positiv nach vorne schauen. Wir blicken aber auch voller Freude und Stolz zurück auf das, was wir gemeinsam mit der Familie Kröcher aufgebaut haben.

Besonders warm ums Herz wird uns beim Gedanken an die vielen tollen Begegnungen mit unseren Kunden. Aus vielen sind persönliche Verbindungen entstanden. Nicht selten haben wir teilgehabt an privater Freude und persönlichem Leid. Über das entgegengebrachte Vertrauen freuen wir uns jeden Tag. Jedes angebotene Du, jede Umarmung sind für uns nicht in Gold aufzuwiegen.

Das besonders Schöne ist die Tatsache, dass wir nicht Lebewohl sagen, sondern auf Wiedersehen in Willinghusen. Dort präsentieren wir uns ein bisschen größer und viel schöner. Es wird im Winter nicht mehr so kalt, denn wir haben eine Heizung und sogar einen gemütlichen Holzofen, um den herum wir gemütlich Kaffee oder Tee trinken können. Und jetzt im Frühjahr und Sommer treffen wir uns im Garten bei leckerem Kuchen und genießen den schönen Garten.

Natürlich sind wir nicht mehr für manchen Oher zu Fuß zu erreichen. Wer allerdings mit dem Auto oder dem Fahrrad unterwegs ist, wird sich wundern, wie kurz der Weg nach Willinghusen ist. Damit der Weg sich noch mehr lohnt, werden wir unser Sortiment weiter ausbauen. Ihr dürft also gespannt sein.

Jetzt am Samstag, den 20. April ist unser letzter Tag in Ohe, am 27. April unser erster Tag in Willinghusen. Wir werden unsere Eröffnung mit Grillwurst, Bier und Lifemusik gebührend feiern. Ihr findet uns in der Stemwarder Landstraße 2 unter dem Namen Café und Feines Luca und Lia.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.